Vom 25.7. bis 27.7.2019 fand die Europameisterschaft Ü 30 im Judo in Gran Canaria, Spanien statt. Vom TSV Mainburg war Andi Arendt mit dabei. Er startete in der Altersklasse M 6 in der Gewichtsklasse bis 66 kg.

Im ersten Kampf musste er gegen einen Schweden in die Verlängerung. Hier war Andi der Aktivere und gewann den Kampf durch eine Passivitätsbestrafung seines Gegners. Der zweite Kampf gegen einen Franzosen, der am Ende den 5. Platz belegte, konnte Andi in der Verlängerung mit einer Fußtechnik und anschließendem Festhaltegriff gewinnen. Im Halbfinale verlor Andi durch einen Schulterwurf eines Franzosen. Der Kampf um den dritten Platz fand gegen den Deutschen und alten Rivalen Franz Dausch statt. Beide Kämpfer tasteten sich vorsichtig ab. Andi konnte jedoch immer wieder Wurfansätze machen. Dausch wurde wegen Passivität mehrmals bestraft und hat damit auch den Kampf verloren.

Andi Arendt belegte somit den 3. Platz, worüber er sich riesig freute und wir natürlich auch sehr stolz sind.

20190725 EM Veterans


Aktuelle Termine

Samstag, 07. Dez. 18:30
Weihnachtsfeier
Mittwoch, 18. Dez. 18:00
Nikolausfeier U15/U18
Donnerstag, 19. Dez. 17:30
Nikolausfeier U8/U10/U12
DJB Vereinszertifikat

Wir Danken unseren Sponsoren:


Banner_Blank-01
Banner_Blank-02

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.