Am Sonntag, 15. April 2018 fand in Hohenthann der zweite Bezirksliga-Kampftag statt. Zu diesem Begegnungen waren die Mannschaften der TG Landshut, des TSV Mitterfels, der TSV Mainburg und die Hohenthanner Judokas angetreten.  Der erste Durchgang gegen Landshut ging mit 4:1, die weitere Begegnung gegen Mitterfels ebenfalls mit 4:1 verloren. Gegen Hohenthann konnte ein Sieg mit 3:2 verbucht werden. Das Ergebnis lieferten: -66 kg Fritz Föhlisch, -81 kg Stefan Grunst, -90 kg Matthias Waldinger. Weiter waren für Mainburg am Start Marcus Gollwitzer und Christian Kipperer. Die Judoka lieferten starke Kämpfe, mussten sich aber durch diverse Gewichts-Umbesetzungen gegen die anderen Mannschaften geschlagen geben.

Der nächste Bezirksliga-Kampftag ist am 29. April 2018 in Mainburg. Zu Gast sind der TSV Mitterfels, die TG Landshut, der TSV Vilsbiburg und der FC Hohenthann. Kampfbeginn ist um 11 Uhr.  Zu diesem Event laden wir bereits heute recht herzlich ein.

Bezirksliga 2018 KT2 web


DJB Vereinszertifikat

Wir Danken unseren Sponsoren:


Banner_Blank-01
Banner_Blank-02

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.