Wieder ist ein Jahr zu Ende gegangen. Ein wenig Zeit, um das Vergangene ein bisschen Revue passieren zu lassen. So der Leitgedanke von Abteilungsleiter Michael Graßl, der allen Anwesenden wünschte, dass man in den letzten Tagen des zu Ende gehenden Jahres 2018 ein wenig die Hektik hinter sich lassen kann. Zu Beginn seiner Ansprache konnte er die gut 50 Mitglieder, die zur Weihnachtsfeier gekommen waren recht herzliche begrüßen. Auch dieses Jahr hatte sich die Abteilungsleitung entschlossen, mit einem gemeinsamen Essen in der TSV-Gaststätte zu feiern.

In seiner kurzen Rede dankte Michael Graßl den Aktiven der Kampfmannschaften in der Bayern- und Bezirksliga für ihren Einsatz auf der Judomatte und den Zusammenhalt während des Jahres. Für das kommende Jahr werden die Mainburger Herren die Landesliga Mannschaft des TSV Neutraubling personell unterstützen. Ebenso galt sein Dank den Trainern für die Abhaltung der Trainingseinheiten, insbesonders Willi Seisenberger und Reinhold Wimmer für ihre fast 40-jährige Tätigkeit als Judo-Trainer. Für ihren Einsatz als Trainerassistenten konnte er Daniel Golob und Lisa Zeilmaier einen Gutschein überreichen.

Nach der Rede des Abteilungsleiters fand eine Versteigerung der mitgebrachten Geschenke und des Weihnachtsbaumes statt. „Auktionator“ Franz Thalmeier übernahm wieder professionell den Ablauf der Versteigerung, wofür ihm ein besonderer Dank der Judoabteilung gebührt. Dank auch den Mitorganisatoren der Weihnachtsfeier, die reibungslos über die Bühne ging.

Nach der Versteigerung saß man noch lange zusammen und ließ den Abend ausklingen.

Weihnachtsfeier 2018 01 web

Weihnachtsfeier 2018 02 web

Weihnachtsfeier 2018 03 web


DJB Vereinszertifikat

Wir Danken unseren Sponsoren:


Banner_Blank-01
Banner_Blank-02

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok